Über uns

Kleingärten sind das neue Kleinod für Erholung, ökologischen Gemüseanbau und Gemeinschaft. Auch bei jungen Menschen sind Schrebergärten wieder im Kommen – und das nicht erst seit der Corona-Pandemie. Schließlich tut Gärtnern der Seele gut und macht auch noch einen riesen Spaß. Kein Wunder also, dass unser Kleingartenverein „Gartenfreunde Waldbrunnenweg e.V.“ direkt an der Wieseckau in Gießen auch ein sehr junger Verein ist - etwa die Hälfte der Mitglieder sind junge Leute, Studenten oder Familien mit Kindern. Dies wird auch deutlich an unserer Zusammensetzung als Vorstand. So ist über die Hälfte der Gartenfreunde, die sich in der Vorstandsarbeit engagieren unter 40 Jahre alt.

Neben der Ausübung unseres liebsten Hobbies – dem Gärtnern -, leisten wir als Kleingartenverein einen wichtigen Beitrag für die Umwelt und die Artenvielfalt von Tieren und Pflanzen. Unser Vereinsgelände beheimatet nämlich die unter Naturschutz stehenden Erdbienen, einige Fledermausarten sowie viele, in der Stadt selten gewordene Gartenvögel, wie Dompfaffen, Zaunkönige oder Heckenbraunellen. Auf den Einsatz von Chemie, bei der Bekämpfung von Unkräutern, verzichten wir gänzlich in unserem Verein. Stattdessen setzen wir auf umweltbewusste, altbewährte Methoden, die unseren tierischen Gartenbewohnern nicht gefährlich werden können.

In unsrem Verein wird nicht nur Umweltschutz, sondern auch das Miteinander groß geschrieben. Menschen verschiedenster Nationalitäten und mit unterschiedlichsten Wurzeln bauen bei uns ihr Gemüse an. Für eine gemeinsame Ausfahrt oder ein Stück Kuchen und eine Bratwurst, kommen die Vereinsmitglieder immer wieder gerne im Gartenjahr zusammen, tauschen Saatgut, fachsimpeln über Anbaumethoden und plaudern über die Ernteerfolge. Kleingärten leisten einen wichtigen Beitrag zur Integration!

Unser Kleingartenverein hat 209 Gartenparzellen und weist 230 Mitglieder auf. Die Organisation von Veranstaltungen – ob Mitgliederversammlung, Gemeinschaftsarbeit, Baumschneidekurse oder Sommerfest -, die Sicherstellung der Wasserzuleitungen an die Gärten, das Angebot von Leihwerkzeugen, die Instandhaltung von Gemeinschaftsräumen und allgemeinen Verkehrswegen sowie das offene Ohr für sämtliche Belange der Vereinsmitglieder, prägt unsere Vorstandstätigkeiten. Dabei ist ein respekt-und vertrauensvoller Umgang miteinander unser höchstes Gebot. Und das Tollste: Wir sind immer an der frischen Luft! Das pustet schlechte Laune und Stress ganz schnell aus dem Kopf.

Wer glaubt, dass Kleingärten und ehrenamtliche Tätigkeiten langweilige Zeitfresser sind, den überzeugen wird gerne eines Besseren.

 Der Vorstand

Kleingartenverein Waldbrunnenweg e. V. 

Waldbrunnenweg 15

35396 Gießen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

015758229789